Datenbank der im Sklavenhandel involvierten Schweizer



Raffard Emile


Emile Raffard war zwischen 1859 und 1901 Generalkonsul für die Schweiz in Rio de Janeiro und hielt sich dort ein Paar Sklaven.


Zeitraum: 19. Jahrhundert

Woher: Genf GE | Genf (GE)

Wo und wie tätig: Rio de Janeiro (Brasilien), Brasilien, Sklavenhalter

Als was tätig: Generalkonsul der Schweiz, Sklavenhalter

Quellen:
Bericht des Bundesrates an den h. Nationalrat, betreffend Strafbestimmungen gegen Schweizer in Brasilien, welche Sklaven halten, 1864.


Zurück zur Übersicht