Datenbank der im Sklavenhandel involvierten Schweizer



Saussure Henri (Henry) de


Henri de Saussure wanderte zuerst nach Purrysburg aus, dann eröffnete er in Coosawhatchie, South Carolina, ein Handelskontor und begann mit dem Anbau von Reis. 1752 hielt er 14 Sklaven.


Zeitraum: 1709 - 1761

Woher: Lausanne VD | Waadt (VD)

Wo und wie tätig: South Carolina (USA), USA, Sklavenhalter

Als was tätig: Kolonist, Sklavenhalter

Quellen:
David Thomas / Etemad Bouda / Schaufelbuehl Janick Marina, Schwarze Geschäfte. Die Beteiligung von Schweizern an Sklaverei und Sklavenhandel im 18. und 19. Jahrhundert, Zürich 2005, S. 87.

Fässler Hans, Reise in Schwarz-Weiss. Schweizer Ortstermine in Sachen Sklaverei, Zürich 2005, S. 250.


Zurück zur Übersicht

cooperaxion.org

© Copyright 2012 - 2020 cooperaxion.org - Optingenstr. 12, 3013 Bern, T +41 31 535 12 62, info@cooperaxion.org | Datenbankentwicklung & Design: webtek.ch