Datenbank der im Sklavenhandel involvierten Schweizer



Brun Samuel


Samuel Brun weilte in niederländischen Diensten als Arzt in Westafrika, am längsten von 1617-1620 als Chirurg des Forts Nassau in Moree (heute Mori) an der Goldküste, das damals das Hauptquartier der Niederländer in Afrika war.


Zeitraum: 1590 - 1668

Woher: Basel BS | Basel Stadt (BS)

Wo und wie tätig: Ghana, Afrika, Diverse

Als was tätig: Arzt

Quellen:
Debrunner Hans Werner, Schweizer im kolonialen Afrika, Basler Afrika Bibliographien, Basel 1991.


Zurück zur Übersicht

cooperaxion.org

© Copyright 2012 - 2020 cooperaxion.org - Optingenstr. 12, 3013 Bern, T +41 31 535 12 62, info@cooperaxion.org | Datenbankentwicklung & Design: webtek.ch