Datenbank der im Sklavenhandel involvierten Schweizer



Ziegler & Rollier, Ziegler le jeune & Cie., Hollard & Schnell, Emanuel Schnell & fils. (Firmen)


Die Anfänge dieser Firma reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück. Der Name wechselte laufend, zuletzt hiess sie „Emanuel Schnell & fils“. Der wichtigste Unternehmenszweig war Anfangs der Kolonialwarenhandel. Erst von 1830 an wurden ausschliesslich Bankgeschäfte betrieben.


Zeitraum: 18. / 19. Jahrhundert

Woher: Bern BE | Bern (BE)

Wo und wie tätig: Bern BE, Schweiz, Handel Bank- und Kreditgeschäfte

Als was tätig: Bank- und Kreditgeschäfte, Kolonialwarenhändler

Quellen:
Schaufelberger Albert, Die Geschichte des bernischen Bankwesens, Thun 1948, S. 15.


Zurück zur Übersicht