Datenbank der im Sklavenhandel involvierten Schweizer



Zollikofer (Sollicoffre) Daniel


Daniel Zollikofer erwarb Aktien der vom Waadtländer Reeder Solier gegründeten „Compagnie des Indes“.


Zeitraum: 1695 - 1775

Woher: St. Gallen SG | St. Gallen (SG)

Wo und wie tätig: Lyon (Frankreich), Frankreich, Bank- und Kreditgeschäfte Handel

Als was tätig: Aktionär im Dreieckshandel, Händler

Quellen:
Fässler Hans, Reise in Schwarz-Weiss. Schweizer Ortstermine in Sachen Sklaverei, Zürich 2005, S. 56.

http://gw0.geneanet.org/index.php3?b=alivornesi&lang=en;pz=matteo;nz=giunti;ocz=0;p=daniel;n=sollicoffre


Zurück zur Übersicht