Datenbank der im Sklavenhandel involvierten Schweizer



Schweighauser & Dobrée (Firma): Schweighauser Jean Daniel


Jean Daniel Schweighauser lebte in Nantes, wo er am Importgeschäft von Tabak aus den amerikanischen Kolonien, zudem Zucker, Kaffee, Tee, Baumwolle beteiligt war. 1777 wurde der Franzose Pierre Frédéric Dobrée, welcher eine Schweighauser heiratete, zu seinem Teilhaber. Er führte das Geschäft in Nantes nach dem Tod Schweighausers weiter.


Zeitraum: 1714 - 1781

Woher: Basel BS | Basel Stadt (BS)

Wo und wie tätig: Nantes (Frankreich), Frankreich, Handel

Als was tätig: Kolonialwarenhändler

Quellen:
Delobette Edouard, Ces Messieurs du Havre. Negociants, commissionnaires et armateurs de 1680 a 1830, Doctorat de l’Université de Caen, Caen 2005, S. 145, S. 223, S. 1143, S. 2385.


Zurück zur Übersicht

Pulse CMS


© Copyright 2012 - 2020 cooperaxion.org - Optingenstr. 12, 3013 Bern, T +41 31 535 12 62, info@cooperaxion.org | Datenbankentwicklung & Design: webtek.ch